Übersicht

Der southvan-Allrounder vereint den Campingbus und den Personentransporter. 

Personenbeförderung:

Mit einem serienmäßigen zul. GG von 3,2 Tonnen (Trail: 3,4 Tonnen) können bis zu 9 Personen transportiert werden. Basis ist der rundum verglaste Transit Custom Kombi Pkw den es bei uns als Trend und Trail zu kaufen gibt. Es werden vier Sitzgelegenheiten in einer Reihe montiert. Das bedeutet auch, dass der Allrounder mit Küchenblock als Wohnmobil mit 6 eingetragenen Sitzplätzen zugelassen ist. Die dreier Sitzbank von Schnierle kann zur Liegefläche gedreht werden und ein separater Einzelsitz findet daneben noch Platz. Sitzbank und Sitz sind separat verschiebbar. Dazu könnten nochmals 3 Einzelsitze montiert werden. Alles ist in jeder Endposition zum Fahren zugelassen. Die Liegefläche der Schlaf-Sitzbank ist dann immer noch herzurichten. Dies auch, wenn der Küchenblock im Fahrzeug montiert ist. Die Zuladung reicht beim Trend und Trail auch bei der Beförderung von 9 Personen samt Küchenblock immer noch aus. 

Wird der Einzelsitz aus der „Viererreihe“ genommen und hinter oder vor der Sitzbank arretiert, können an der Stelle zwei Fahrräder durchgeladen werden. Das ermöglicht ein Fahren mit 7 Personen und 2 Fahrrädern samt Küchenblock. Auch hier kann die Liegefläche bereitet werden. 

Wird die 3er-Sitzbank ganz nach vorne geschoben und der Einzelsitz und Küchenblock bleiben in Stellung. Können 5 Fahrräder und Gepäck eingeladen werden, 7 Personen durch das Verankern eines weiteren Einzelsitzes in Reihe zum Einzelsitz auf der Fahrerseite befördert werden. 

Die Ladung kann über Spanngurte und Fittings im Schienensystem arretiert werden.

Transporter:

Die Sitzbank und der Einzelsitz sind werkzeuglos ausbaubar und flexibel im Van einsetzbar. Ebenso ist im Schnierle-Schienensystem jede Endposition zum Fahren zugelassen. In der Regel muss aber die Sitzbank gar nicht ausgebaut werden, da diese ganz nach vorne geschoben werden kann und so extrem viel Stauraum entsteht. Durch das Ausbauen der Sitzbank und des Einzelsitzes hat man von den Maßen (max. 2,37m Länge und 1,70m Breite) schon einen ganzen Lieferwagen zur Verfügung. Die max. Einladehöhe ist 1,25m. 

Es kann also ein Motorrad eingeladen werden, auf dem Einzelsitz auf der Fahrerseite gesessen werden und der Tisch des Küchenblocks ausgeklappt werden. Schlafen dann im Aufstelldach mit Zugang über die Fahrer- oder Beifahrertüre.

Camper:

Einen vollwertigen Campingbus bieten wir mit unserem anderen Modell, dem southvan-camper, an. Beim Allrounder besteht die Möglichkeit, mit einem in sich allem inkludierten Küchenblock, aus einem Personentransporter einen Camper zu machen. Das nicht nur bei der TÜV-Eintragung und der Zulassungsstelle, sondern auch in der Praxis. Der Allrounder kann mit oder ohne Küchenteil bestellt werden. Dieses kann später immer noch nachgerüstet werden und selbstverständlich im Alltag kinderleicht ausgebaut werden. Das Küchenteil wiegt mit allen Elektrogeräten ca. 35kg. Alles aus einer Hand und wie immer in verschiedenen Dekoren (Multiplex-Basis) je nach Geschmack zu haben.

Ausstattung

Mit unserem Angebot und zahlreicher Zusatzkomponenten können wir konkret auf Eure Vorstellungen eingehen.


Wir verbauen keine feste Gasquelle und verbauen serienmäßig den Panoramabezug im Aufstelldach!

Unabhängig von den zur Verfügung stehenden Zusatzkomponenten können Ihr folgende Dinge individuell wählen:

  • Farbe der voll abdunkelnden Vorhänge anhand unserer Farbpalette
  • Dekore im gesamten Fahrzeug
Unser neues Lieblings-Dekor, mit echtem Heu: die Almwiesn
Unser neues Lieblings-Dekor, mit echtem Heu: die Almwiesn
© Organoid®
© Organoid®

Im Alltag

  • bis zu neun Sitzplätze (sechs Sitzplätze serienmäßig)
  • 3x Isofix (hintere Sitzbank+Einzelsitz)
  • alle Sitzgelegenheiten sind leicht und ohne Werkzeug herausnehmbar
  • Sitzbank und Einzelsitze auf jede Endposition in Fahrzeug arretierbar
  • riesige Ladefläche hinten auch mit Sitzbank, diese kann dann einfach ganz nach vorne geschoben werden
  • umfassende Beleuchtung im Fahrzeug

Fahrzeugdaten

Als Basisfahrzeug dient der Ford Transit Custom mit dem sehr hohen zulässigen Gesamtgewicht 3,2 t bei der Trend- und in der Trailversion 3,4 t. Dadurch ist eine enorme Zuladung möglich.

Die Ford Transit Custom Maße mit Aufstelldach/ Hochdach im Überblick:

  • Fahrzeuglänge: 4.973 m
  • Fahrzeugbreite mit Spiegeln: 2.272 m
  • Fahrzeughöhe ohne Hochdach: ohne Zuladung max. 2.000 m
  • Fahrzeughöhe mit Hochdach: ohne Zuladung  max. 2.070 m
  • Radstand: 2.933 m
  • Laderaumlänge: 2.554 m
  • max. Laderaumbreite: 1.775 m
  • Euro 6.2 (Euro 6d-Temp); neuste Abgasnorm
Sitzposition mit ausgefahrener Küche und Zusatzschrank auf der Fahrerseite
Sitzposition mit ausgefahrener Küche und Zusatzschrank auf der Fahrerseite
Frühstücksstellung mit Allrounderbox Light
Frühstücksstellung mit Allrounderbox Light
Schlafmodus mit Allrounderbox Light
Schlafmodus mit Allrounderbox Light
Fahrposition mit Einzelsitz Fahrerseite
Fahrposition mit Einzelsitz Fahrerseite
Fahrposition mit Einzelsitz Beifahrerseite
Fahrposition mit Einzelsitz Beifahrerseite
Fahrposition mit Einzelsitz neben 3er-Sitzbank
Fahrposition mit Einzelsitz neben 3er-Sitzbank

Folgende Emissionen und Kraftstoffverbrauche wurden von Ford ermittelt:

Der Ford Transit Custom Kombi dient mit diesen Grundeckdaten in zwei verschiedenen Ausführungen als Basisfahrzeug:

  • Als Trend
  • Als Trail mit Sperrdifferential

Farben: 

Es stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

- Ihr könnt die Farben nach der Ford Farbpalette auswählen.

- Euch gefällt die Southvan-Folierung mit oder ohne Racingstreifen, dann könnt Ihr gerne die Farbakzente auswählen. 

Das auf dieser Seite gezeigte Fahrzeug ist ein Beispielfahrzeug. Es handelt sich um einen Ford Transit Custom Color Edition. Das derzeitige Angebot kann davon abweichen oder die Fahrzeuge unterscheiden sich bzgl. des Modells. Auch in Bezug auf die Inneneinrichtung kann es durch den Produktfortschritt zu kleinen Abweichungen kommen.

Unser Allrounder ist Dank der verbauten Komponenten so vielseitig wie Ihr ihn braucht! Hier einige Bespiele für den Wohn- bzw. Schlafbereich unten: